Piechowiak Ilka

DIE KUNST DES TIME-OUT- Sport meets Business: Gewonnen wird in der Pause

Was Sie vom Leistungssport für die Lifebalance lernen können

Bei einem Time-out im Sport passiert etwas, was wir uns allgemein für unser Leben wünschen: dass die Zeit für einen Moment stillsteht, dass wir für einen Moment innehalten können, um einen klaren Kopf zu bekommen. Aber diesen Gefallen tut uns das Leben nicht von alleine. Wir fordern von der Welt, unserem Chef oder unserem Team leider nicht das Time-out, sondern hecheln weiter, immer auf der Überholspur. Immer Vollgas. Selbst dann, wenn wir spüren, dass Dinge nicht mehr rund laufen.

Im Leistungssport lernt man, dass Höchstleistung nur dann erbracht werden kann, wenn die eigene Strategie immer wieder neu überdacht wird und die Kraftreserven gut dosiert werden. Dass Pausen und Auszeiten wichtig sind, um langfristig leistungsfähig zu bleiben. Dass man den Mut aufbringen muss, die eigenen Grenzen zu sehen und sich und anderen einzugestehen. Denn im Hamsterrad, unter ständigem Leistungsdruck, geraten die wichtigen Dinge schnell aus dem Blick. Wissen wir noch, was wir wollen und was uns wichtig ist? Wissen wir, was wir von uns und anderen erwarten? Wissen wir, was wir uns wert sind oder tun wir nicht oft Dinge, die wir eigentlich gar nicht wollen und zahlen dafür den entsprechenden Preis?

Die ehemalige Leistungssportlerin und Managerin Ilka Piechowiak vermittelt in diesem Vortrag, wie und warum Sie nur dann weiterkommen und zufrieden bleiben, wenn Sie innehalten. Als Ex-Handball-Nationalspielerin kennt sie sich aus mit Belastbarkeit, Fokus, Erfolg und Leidenschaft und dass alles seine Zeit braucht. Genießen Sie ihre Power und ihren Mut und gönnen Sie sich mit diesem Vortrag ein erstes persönliches Time-out.

Vortragsinhalte:

  • Was Sie vom Leistungssport für Ihre Life-Balance lernen können
  • Warum ein Time-out wichtig ist, um im Leben selbstbestimmt zu bleiben
  • Wie Sie sich als Führungskraft immer wieder neu ausrichten, um dauerhaft erfolgreich zu sein
  • Wie Sie Ihre Kraft richtig einsetzen und Grenzen setzen
  • Wie Sie erkennen, wann genug ist

Zur Referentin

Das Leben von Ilka Piechowiak ist seit ihrer Kindheit geprägt durch Leistungssport, Teamgeist, Zielstrebigkeit, Disziplin und vor allem Begeisterung und Leidenschaft im eigenen Tun. Als Handballerin verschrieb sie sich 20 Jahre lang mit großer Leidenschaft dem Leistungssport, davon sieben Jahre in der Nationalmannschaft. Beruflich folgten 15 Jahre als Führungskraft im Internationalen Marketing, u.a. bei Miele Professional. Ilka Piechowiak begeistert heute mit ihrer erfrischenden, kecken und authentischen Art als Vortragsrednerin, Führungskräftetrainerin und Coach. Die 5-Sterne-Rednerin Piechowiak ist überzeugt: Führungserfolg bedeutet, sich frei zu machen von den Erwartungen anderer. Ihr Motto: Reich ist, wer sagt „Jetzt reicht’s!“

Homepage: www.ilka-piechowiak.com

Piechowiak Ilka