Kategorie-Archiv: Neuenfeldt Sven

Kreativ auf Knopfdruck – Nils Bäumer unterstützt Kopf.Kino für einen guten Zweck

Kopf.Kino engagiert sich in jeder Vorstellung für ein soziales Projekt oder eine soziale Einrichtung in der Region. Ein Teil der Eintrittseinnahmen wird extra dafür gespendet. Umso mehr freut es die Verantwortlichen, wenn Sie von anderen Speakern und Rednerinnen unterstützt werden. Ein großer Dank gilt deshalb Kreativcoach Nils Bäumer.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten beschäftigt sich Nils Bäumer mit dem Thema Kreativität in all seinen Facetten. Besonders wichtig ist bei all seinen Auftritten die gehirngerechte Vermittlung von Informationen. Kreativität ist ein Geschenk, das uns ermöglicht, aus Problemen Herausforderungen zu machen. Natürlich werden wir nicht alle mit derselben kreativen Veranlagung geboren. Wie bei allen Fähigkeiten gibt es auch bei Kreativität mehr oder weniger Begabte: Geborene Talente und Menschen, denen es schwerer fällt, kreativ zu denken und zu handeln.

Jeder Käufer und jede Käuferin eines unserer Gruppentickets (5 oder 10 Personen) erhält das neue Buch von Nils Bäumer “Kreativ auf Knopfdruck” als Geschenk (solange der Vorrat reicht). Die Aktion gilt vom 06.06.2016 bis 16.06.2016.

Nils Bäumer

Herzlichen Dank Nils Bäumer!

Homepage: www.nils-bäumer.de

Kopf.Kino präsentiert: 1. Ingolstädter Bildungsmesse

Nelson Mandela sagte einst: ,,Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern.” Bildung ist also der Schlüssel für viele Entwicklungen in der Gesellschaft, vor allem im Arbeits- und Berufsleben. Gerade in Zeiten der Digitalisierung und Arbeiten 4.0 gewinnt lebenslanges Lernen immer mehr an Bedeutung. Die Eventreihe Kopf.Kino möchte hier einen wichtigen und wertvollen Beitrag leisten und hat deshalb in der Region eine reine Bildungsmesse ins Leben gerufen. Denn: lebenslanges Lernen im digitalen Zeitalter ist neben dem reinen Erwerb von Wissen vor allem eine persönliche Einstellung. Es ist die Bereitschaft, sich veränderten Bedingungen in allen Lebensbereichen zu stellen, neugierig zu bleiben, sich nicht mit dem Erreichten zufrieden zu geben. lebenslanges Lernen hilft dabei, mit all den kommenden Veränderungen umzugehen.

Und hier spielen Bildungsträger, Wissensträger oder Bildungsverantwortlicher eine sehr wichtige Rolle. Sind Sie also dabei, wenn wir in der Region im November ein neues Messeformat ins Leben rufen. Die Bildungsmesse 2016 bietet die besten Voraussetzungen, sich als erfolgreicher und moderner Bildungsträger oder Bildungsverantwortlicher zu präsentieren. Auf der Bildungsmesse können Aussteller interessierte Messebesucher über Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie aktuelle Trends in der Weiterbildung beraten. Sie können als Coach oder Bildungsanbieter erste persönliche Kontakte knüpfen. Die Bildungsmesse bietet Ihnen dafür eine gute Netzwerkplattform. Umrahmt wird der Messetag von einem attraktiven Workshop- und Vortragsprogramm, an dem sich die Aussteller sich aktiv beteiligen. Die wichtigsten Daten der Messe im kurzen Überblick:

  • Kopf.Kino präsentiert: Die 1. lngolstädter Bildungsmesse 2016
  • Veranstaltungsort: Technische Hochschule Ingolstadt (THI)
  • Veranstaltungstag: Samstag, 26. November 2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr
  • Starke Medienpartner (INTV, DK, IZ, Radio IN / Galaxy etc.) sichern eine hohe
    mediale Aufmerksamkeit und Reichweite.

Melden Sie sich als Aussteller, Coach, Trainer oder Bildungsverlag schnell an und sichern sich bis zum 15. Juli 2016 einen 20%igen Frühbucherrabatt auf den Messebeitrag. Die  Anzahl der Aussteller und möglichen Ausstellungsflächen sind begrenzt!

Für Fragen zur Organisation / Konzeption der Messe sowie Beteiligung am Rahmenprogramm (Vorträge und Workshops) steht Ihnen der Kopf.Kino-Moderator Sven Neuenfeldt gerne zur Verfügung. Er organisiert seit vielen Jahren erfolgreich Veranstaltungen und Messen u.a. für die sehr erfolgreiche größte Jobmesse JOBtotal in der Saturn Arena Ingolstadt. Anfragen per E-Mail unter: info@kopfkino.bayern

PS: Noch ein Tipp am Schluss! Die nächste Vorstellung im Kopf.Kino ist am 28.06.2016. Lassen Sie sich inspirieren und profitieren Sie von Speaker, Top-Experlen, Vorlragsrednern und Buchautoren. Gerade für Sie als Bildungsträger oder -verantworllicher sicherlich sehr interessant. Tickets und alle Infos zu Speaker und Programm finden Sie hier: www.kopfkino.bayern Firmenrabatte für Bildungsträger und deren Kursteilnehmer oder Mitarbeiter/innen möglich!

Kopfkino 2015 am 25. Juni 2015 in Ingolstadt. Nicole Schillinger bei ihrem Programm.
Foto: GASPA/Guenter Schiffmann

Ich bin so wild nach Deinen Synapsen – Kopf.Kino geht in die mittlerweile 6. Runde

Klaus Kinski war einst in seinem Buch „wild nach deinem Erdbeermund“. Die Veranstalter von Kopf.Kino sind hingegen wild auf ihre Synapsen. Am 28. Juni 2016 findet um 19.30 (Einlass: 19 Uhr) in der Eventhalle am Westpark Ingolstadt das mittlerweile 6. Ingolstädter Kopf.Kino statt.

Auch dieses Mal erwartet die Zuschauer ein kurzweiliges abwechslungsreiches Programm, das zum Nachdenken und Nachahmen anregen soll. In der letzten Vorstellung begeisterte u.a. der Entscheidungsphilosph Ingo Radermacher und der Gesichterleser Dirk W. Eilert aus Berlin die 200 Zuschauer mit ihren Vorträgen. Kopf.Kino-Moderator und Initiator Sven Neuenfeldt freut sich auf vier ganz unterschiedliche Redner. Am spannendsten wird wohl der Vortrag vom Berufspiloten, professionellen Redner und Sachbuchautor Philip Keil. Er bewahrte vor einigen Jahren 190 Passagiere bei einem Routineflug durch ein spezielles Handlungsmuster vor einer Katastrophe. Schnallen Sie sich also an und erfahren Sie von ihm live, Strategien der Profi-Piloten, um Spitzenleistungen ohne Stress zu erbringen. Der Egweiler Flirt- und Persönlichkeitscoach Dominik Bartl zeigt Ihnen spannende Einblicke aus der Welt des Flirtens. Visionär und Querdenker Tobias Burkhardt nimmt Ihnen die Angst vor der schnellen digitalen Zukunft uns Sie erfahren u.a. Warum Kreative bessere Zukunftschancen haben als Banker!” Der Gaimersheimer Entertainer, Songwriter und Allrounder Eric Damster rundet den Kopf.Kino Abend ab mit seinem Motivationssong “Egal, wie alt Du bist! und seinem Vortrag “Reichtümer im Kopf”. Bringen Sie also Ihr Kopf.Kino in Schwung – denn Erfolg beginnt immer im Kopf.

Tickets unter www.kopfkino.bayern.  Firmenrabatte möglich.

Spende Bruder Martin

Kopf.Kino | Reden und dabei Gutes tun

Es war wieder mal ein bildungsreicher Abend für die knapp 200 Besucher beim Kopf.Kino in der Eventhalle in Ingolstadt. Sven Neuenfeldt führte das Publikum durch sein buntes Vortragsprogramm. Gesichterleser und Buchautor Dirk W. Eilert zeigte auf, dass Mimik und Gestik einfachen Regeln folgen und nonverbales Verhalten in unserem Leben eine Schlüsselrolle spielt – egal ob beruflich oder privat. Als Entscheidungsphilosoph® ist Ingo Radermacher ein Denker, der Freude an klaren Entscheidungen hat. In seiner Keynote erläuterte er als Experte für Lösungsstrategien, wie Menschen bei scheinbar unlösbaren Problemen schnell und einfach tragfähige Lösungen finden.

Die Verkaufstrainerin und Rednerin Birgit Hoymann ist spezialisiert auf schnelle und nachhaltige Erfolge im Vertrieb. Mit ihrem erfrischenden Vortragsstil machte sie deutlich, wie man durch systematische und faire Akquisition neue Kunden gewinnt. Serviceoptimierer und Knigge-Spezialist Christoph Steuer lies auf der Bühne kein Fettnäpfchen aus und zauberte für das Publikum spontan aus seinem Knigge-Koffer. Zu guter Letzt: Bruder Martin Berni von der Straßenambulanz St. Franziskus e.V. Er bekam vom Moderator Sven Neuenfeldt einen Spendenscheck in Höhe von 470 EUR überreicht, der spontan vom Veranstalter auf 600 EUR erhöht wurde.